VersenVon,Helena_07_A-II.jpg

Lernen Sie mich kennen

Schon als ich klein war wusste ich, dass ich einen Beruf ausüben wollte, mit dem ich das Leben von Menschen positiv beeinflussen würde. Dieses Interesse führte dazu, dass ich Psychologie studiert habe und es später zu meinem Vollzeitjob gemacht habe. Als zugelassene/r Psychologe/in engagiere ich mich für das Wohlergehen aller meiner Patienten/innen und lasse nichts unversucht, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.


Ich sorge mich sehr um alle meine Patienten/innen und arbeite gewissenhaft, um ihnen dabei zu helfen, die Antworten auf ihre Fragen zu finden. Seit 2013 habe ich mit einer Vielzahl von Patienten/innen gearbeitet, die mit schwierigen Umständen in ihrem Leben zu tun hatten.

Meine Qualifikationen

Berufserfahrung

Nach meinem Abschluss arbeitete ich in einer Erziehungsberatungsstelle und in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis. Dort führte ich neben Kinder- und Jugendtherapie auch Erwachsenenberatung durch. Weitere Schwerpunkte waren die Durchführungen von Gruppentrainings, psychologische Diagnostik und Neurofeedback. Während meines Studiums arbeitete ich außerdem in einer universitären Ambulanz, einer Uniklinik und einer privaten Klinik. Schwerpunkte waren hier psychologische Diagnostik, Wachtherapie und das Leiten von Gruppen. Seit Oktober 2020 Arbeit in eigener psychologischer Praxis.

Weiterbildungen

Fortbildungen zu Achtsamkeits- und Commitment Therapie, rational-emotiver Therapie, Hypnotherapie, energetischer Psychotherapie, Autismus und Neurofeedback. 

Studium der Psychologie und Heilerlaubnis

Im Januar 2021 Erwerb zur Heilerlaubnis (Heilpraktiker für Psychotherapie).

Studium an der Universität Mainz von Oktober 2007 bis März 2013.
Abschluss als Diplom-Psychologin. Schwerpunkte klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie.